Festlegen der Standardcodierung in Visual Studio

Ich suche nach einer Möglichkeit, Visual Studio einzurichten, so dass es immer meine Dateien in UTF-8 speichert.

Ich habe nur Optionen gefunden, um dieses Projekt weit zu setzen, gibt es eine Möglichkeit, Visual Studio breit zu setzen?

Möchten Sie, dass die Dateien als UTF-8 gespeichert werden, weil Sie Sonderzeichen verwenden, die bei der ASCII-Codierung verloren gehen würden? Wenn dies der Fall ist, gibt es eine globale VS2008-Einstellung unter Extras Tools > Options > Environment > Documents , mit dem Namen Save documents as Unicode when data cannot be saved in codepage . Wenn dies aktiviert ist, wird VS2008 als Unicode gespeichert, wenn bestimmte Zeichen nicht in der anderen Standard-Codepage dargestellt werden können.

Welche Dateien werden nicht als UTF-8 gespeichert? Alle meine .cs, .csproj, .sln, .config, .as * x usw. speichern standardmäßig als UTF-8 (mit Signatur, den Byte-Reihenfolge-Markierungen).

Was

Dies ist mit EditorConfig möglich.

EditorConfig hilft Entwicklern, konsistente Codierungsstile zwischen verschiedenen Editoren und IDEs zu definieren und zu pflegen.

Dies beinhaltet auch die Dateicodierung.

EditorConfig ist standardmäßig in Visual Studio 2017 integriert, und für ältere Versionen als VS2012 waren Plugins verfügbar. Lesen Sie mehr von der EditorConfig Visual Studio Plugin-Seite .

Wie

Sie können eine EditorConfig-Konfigurationsdatei erstellen, die hoch genug in Ihrer Ordnerstruktur ist, um alle Ihre beabsichtigten Repos (bis hin zum Laufwerksstamm, falls Ihre Dateien wirklich überall verteilt sind) zu umfassen und den Einstellungs- charset konfigurieren:

charset : setze auf latin1, utf-8, utf-8-bom, utf-16be oder utf-16le, um den Zeichensatz zu steuern.

Sie können Filter und Ausnahmen usw. auf jeder Ordnerebene oder nach Dateiname / Typ hinzufügen, wenn Sie eine feinere Kontrolle wünschen.

Nach der Konfiguration sollten kompatible IDEs automatisch tun, dass übereinstimmende Dateien zum Festlegen von Regeln verwendet werden. Beachten Sie, dass Visual Studio nicht automatisch alle Ihre Dateien konvertiert, sondern Ihr Bit bei der Arbeit mit Dateien in der IDE (Öffnen und Speichern) tut.

Was als nächstes

Obwohl Sie ein Visual-Studio-weites Setup haben könnten, rate ich dringend, einen EditorConfig-Stamm in Ihr Lösungsversions-Steuerelement einzufügen, damit die expliziten Einstellungen automatisch auch mit allen Teammitgliedern synchronisiert werden. Die Datei root editorconfig des Laufwerks kann ein Fallback sein, falls einige Projekte noch keine eigenen editorconfig-Dateien eingerichtet haben.

Ich kenne keine globale Umgebung, aber du kannst es versuchen:

  1. Speichern Sie alle Visual Studio-Vorlagen in UTF-8
  2. Schreiben Sie ein Visual Studio Macro / Addin, das auf das DocumentSaved-Ereignis hört und die Datei im UTF-8-Format speichert (falls noch nicht geschehen).
  3. Setzen Sie einen Proxy auf Ihre Quellcodeverwaltung, der sicherstellt, dass neue Dateien immer UTF-8 sind.