Wie deinstalliere ich Android Studio vollständig?

Ich habe kürzlich Android Studio auf meinem Macbook Pro heruntergeladen und ich habe es jedes Mal durcheinander gebracht, wenn ich es geöffnet habe. Es gibt mir Plugin-Fehler und mehrere andere Fehler. Ich muss es komplett von meinem Mac deinstallieren. Ich habe versucht, es von meinem Mac zu löschen und dann wieder zu installieren, als ob Sie das erste Mal tun würden, aber es hat nichts getan und jetzt treten die gleichen Probleme auf.

Wie kann ich es vollständig entfernen und wieder neu installieren?

   

Führen Sie diese Befehle vom Terminal aus aus

rm -Rf /Applications/Android\ Studio.app rm -Rf ~/Library/Preferences/AndroidStudio* rm -Rf ~/Library/Preferences/com.google.android.* rm -Rf ~/Library/Preferences/com.android.* rm -Rf ~/Library/Application\ Support/AndroidStudio* rm -Rf ~/Library/Logs/AndroidStudio* rm -Rf ~/Library/Caches/AndroidStudio* rm -Rf ~/.AndroidStudio* 

wenn Sie alle Projekte löschen möchten:

 rm -Rf ~/AndroidStudioProjects 

um grelle bezogene Dateien zu entfernen (Caches & Wrapper)

 rm -Rf ~/.gradle 

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um alle Android Virtual Devices (AVDs) und * .keystore zu löschen. Hinweis : Dieser Ordner wird auch von anderen Android IDE verwendet. Wenn Sie also noch andere IDE verwenden, möchten Sie diesen Ordner möglicherweise nicht löschen.)

 rm -Rf ~/.android 

Android SDK-Tools löschen

 rm -Rf ~/Library/Android* 

Emulatorkonsole Auth Token

 rm -Rf ~/.emulator_console_auth_token 

Danke, dass du diese Antwort kommentiert und verbessert hast: @Eron Villarreal @randallmeadows @Christoph Zenger @Shan Xeeshi

Ich hatte auch Probleme mit meinem Macbook Pro. Ich habe diese sehr einfachen Schritte und frisch installierte Android Studio.

** Link enthält Bilder, schauen Sie, wenn Sie ein Problem haben.

Diese sehr einfachen Schritte können Ihr Problem lösen.

  1. Geben Sie “Befehl + Option + Leertaste” ein
  2. Geben Sie “Android Studio” ein
  3. Klicken Sie unter dem Suchfeld auf die Schaltfläche “+”. Bild
  4. Eine neue Leiste wird angezeigt. “Kind” ist “any”, klicke auf “kind” -> Andere -> suche nach “system file” und wähle das aus, indem du ein Häkchen setzt.! Und klicken Sie auf OK. Bild
  5. Wählen Sie dann “sind enthalten” aus dem Dropdown-Menü!
  6. Dann erhalten Sie eine Menge Systemdateien, die gelöscht werden müssen, um die vollständige Deinstallation einer beliebigen App abzuschließen.
  7. Klicken Sie auf “Befehl + A”, um alle Dateien auszuwählen und einen Blick auf die Datei zu casting, wenn einige Videodateien ebenfalls enthalten sind. Und klicken Sie auf “Befehl + Löschen”
  8. Leeren Sie Ihren Müll. Erledigt

Führen Sie die folgenden Befehle im Terminal aus:

 rm -Rf /Applications/Android\ Studio.app rm -Rf ~/Library/Preferences/AndroidStudio* rm -Rf ~/Library/Preferences/com.google.android.* rm -Rf ~/Library/Preferences/com.android.* rm -Rf ~/Library/Application\ Support/AndroidStudio* rm -Rf ~/Library/Logs/AndroidStudio* rm -Rf ~/Library/Caches/AndroidStudio* rm -Rf ~/.AndroidStudio* rm -Rf ~/.gradle rm -Rf ~/.android rm -Rf ~/Library/Android* rm -Rf /usr/local/var/lib/android-sdk/ rm -Rf ~/.AndroidStudio* 

So löschen Sie alle Projekte:

 rm -Rf ~/AndroidStudioProjects 

Sie können GRADLE-Datei auch löschen, wenn Sie GRADLE an keiner anderen Stelle verwenden:

 rm -Rfv ~/.gradle/ 

weil der Ordner .curdle nicht gespeicherte Artefakte im Cache enthält.

Einige der von Simon einzeln aufgelisteten Dateien würden auch mit etwas wie dem folgenden Befehl gefunden werden, aber mit etwas zusätzlicher Gewissheit über die Gründlichkeit und ohne die Rücksichtslosigkeit der Verwendung von rm -rf mit Platzhaltern:

 find ~ \ -path ~/Library/Caches/Metadata/Safari -prune -o \ -iname \*android\*studio\* -print -prune 

Vergessen Sie auch nicht das SDK, das jetzt von der Anwendung getrennt ist, und ~ / .gradle / (siehe vijay ‘s Antwort).