Inline-Block funktioniert nicht im Internet Explorer 7, 6

Ich habe diesen CSS-Code mit einem inline-block . Kann mir jemand sagen, wie es in Internet Explorer 6 und 7 funktioniert? Irgendwelche Ideen? Vielleicht mache ich etwas falsch? Vielen Dank!

 #signup { color:#FFF; border-bottom:solid 1px #444; text-transform:uppercase; text-align:center; } #signup #left { display: inline-block } #signup #right { background-image:url(images/signup.jpg); border-left: solid 1px #000; border-right: solid 1px #000; display: inline-block; padding:1% 2% width:16%; } #signup #right a { font-size:100%; font-weight:bold } #signup #right p { font-size:90%; font-weight:bold } #signup a:hover { color:#FFF; text-decoration:underline } 

In IE6 / IE7 funktioniert display: inline-block nur bei Elementen, die natürlich inline sind (zB span s).

Damit es mit anderen Elementen wie div s funktioniert, benötigen Sie Folgendes:

 #yourElement { display: inline-block; *display: inline; zoom: 1; } 

*display: inline verwendet einen “sicheren” CSS-Hack, der nur für IE7 und niedriger gilt .

Für IE6 / 7 bietet zoom: 1 hasLayout . “Layout” ist Voraussetzung für die display: inline-block funktioniert immer.

Es ist möglich, diese Problemumgehung anzuwenden, während Sie gültiges CSS beibehalten, aber es lohnt sich nicht, darüber nachzudenken, insbesondere, wenn Sie bereits Eigenschaften verwenden, die einem Anbieter vorangestellt sind.

Lies das für mehr Informationen über display: inline-block (vergiss aber -moz-inline-stack , das war nur für den mittlerweile alten Firefox 2 nötig).

*display:inline funktioniert gut als IE7 Hack . Sie können jedoch den zoom:1 wie *background:#fff; *display:inline; zoom:1 hinzufügen zoom:1 zum Code als *background:#fff; *display:inline; zoom:1 *background:#fff; *display:inline; zoom:1 *background:#fff; *display:inline; zoom:1 . Hier können Sie Ihren Hintergrundfarbcode eingeben. Manchmal werden Sie das Layout auf dem Bildschirm nicht sehen, sagen wir zum Beispiel, Listen-Elemente werden nicht auf dem Bildschirm angezeigt. In solchen Fällen funktioniert das großartig und erscheint in anderen Browsern.