Wie installierst du Google Frameworks (Play, Accounts usw.) auf einem virtuellen Genymotion-Gerät?

Ich probiere gerade Genymotion aus und Junge, es ist so viel schneller als der ADT Emulator.

Aber ich muss Google Play installieren, um einige Apps herunterzuladen. Wie mache ich das?

Update 28. Mai 2017: Diese Methode wird von mir nicht mehr unterstützt und funktioniert meines Wissens nicht mehr. Versuche es nicht.


# So fügen Sie Google Apps und ARM Support zu Genymotion v2.0 + # hinzu

Ursprüngliche Quelle: [GUIDE] Genymotion | ARM-Übersetzung und GApps installieren – XDA-Entwickler


Anmerkung (2. Februar): Im Gegensatz zu früheren Berichten wurde festgestellt, dass Android 4.4 tatsächlich mit einer ARM-Übersetzung arbeitet, obwohl es errorshaft ist. Befolgen Sie die Schritte wie zuvor, stellen Sie sicher, dass Sie die 4.4 GApps herunterladen.

UPDATE-v1.1: Ich habe mehr aktuelle Builds von libhoudini bekommen und die ZIP-Datei aktualisiert. Dies behebt viele Abstürze und Abstürze von Apps. Einfach den neuen flashen, und es sollte funktionieren.


In diesem Leitfaden erhalten Sie sowohl die ARM-Übersetzung / -Support (dies verursacht die Fehler “INSTALL_FAILED_CPU_ABI_INCOMPATIBLE”) als auch die Google Play-Apps in Ihrer Genymotion-VM.

  1. Laden Sie die folgenden Postleitzahlen herunter:
    • ARM Translation Installer v1.1 ( Spiegel )
      Wenn Sie Probleme mit der blinkenden ARM-Übersetzung haben, versuchen Sie es erneut von einem Spiegelserver herunterzuladen
    • Laden Sie die richtigen GApps für Ihre Android-Version herunter:
      Wenn Sie Probleme mit blinkenden GApps haben, versuchen Sie es erneut von einem Spiegelserver
      • Google Apps für Android 6.0
      • Google Apps für Android 5.1
      • Google Apps für Android 5.0
      • Google Apps für Android 4.4 ( Download von CM11 Links ) (4.4 GApps könnten Fehler enthalten)
      • Google Apps für Android 4.3 ( Spiegel )
      • Google Apps für Android 4.2
      • Google Apps für Android 4.1
  2. Als nächstes öffnen Sie Ihre Genymotion VM und gehen Sie zum Home-Bildschirm
  3. Ziehen Sie nun die Genymotion-ARM-Translation_v1.1.zip per Drag & Drop auf das Genymotion VM-Fenster.
  4. Es sollte “File Transfer in progress” heißen. Sobald Sie aufgefordert werden, es zu blinken, klicken Sie auf “OK”.
  5. Starten Sie nun Ihre VM mit ADB ( adb reboot ) oder einer App wie ROM Toolbox. Wenn nötig, können Sie das VM-Fenster einfach schließen, aber ich empfehle es nicht.
  6. Sobald Sie wieder auf dem Startbildschirm sind, ziehen Sie die Datei gapps – * – signed.zip (der Name variiert) auf Ihre VM und klicken Sie auf “OK”, wenn Sie gefragt werden.
  7. Sobald dies abgeschlossen ist, starten Sie Ihre VM erneut und öffnen Sie den Google Play Store.
  8. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto an
  9. Sobald Sie im Store sind, gehen Sie zum Menü “Meine Apps” und lassen Sie alles aktualisieren (es behebt viele Probleme). Versuchen Sie auch, die Google Play-Dienste direkt zu aktualisieren.
  10. Suchen Sie jetzt nach “Netflix” und “Google Drive”.
  11. Wenn beide Apps in den Ergebnissen angezeigt werden und Sie sie herunterladen / installieren können, dann herzlichen Glückwunsch: Sie haben nun ARM-Support und Google Play vollständig eingerichtet!

Ich habe dies auf Genymotion v2.0.1-v2.1 mit Android 4.3 und 4.4 Bilder getestet. Sie können die GApps-Schritte überspringen, wenn Sie nur die ARM-Unterstützung möchten. Es wird von selbst vollkommen in Ordnung sein.


Alte Zips: v1.0 . Laden Sie diese nicht herunter, da sie Ihre Probleme nicht lösen. Es bleibt Archiv- und Versuchszwecken vorbehalten.

Da die vorherige Antwort für neue Geräte, die mit Genymotion 2.0 erstellt wurden, nicht mehr gilt, gibt es hier eine neue Lösung.

Installieren Sie Google Play auf Genymotion 2.0

Der Grund dafür, dass es nicht länger gültig ist, ist, dass Genymotion Google Apps nicht mehr in das Image des virtuellen Geräts integriert. Laut Genymotion arbeiten sie mit Google zusammen, aber in der Zwischenzeit ist dies ein guter Workaround.

Installieren Sie Genymotion 2.10 oder höher, jetzt gibt es eine spezielle Schaltfläche, um den Google Play Services-Namen “Open GApps” zu installieren. Link für weitere Informationen

3 Schritte process für Genymotion 2.9 oder niedriger: –

4.4 Kitkat
5,0 Lutscher
5.1 Lutscher
6.0 Marshmallow
7,0 Nougat
7.1 Nougat (Webview-Patch)
8,0 Oreo
8.1 Oreo

  1. Download von oben Link
  2. Ziehen Sie die heruntergeladene Zip-Datei einfach per Drag & Drop auf genymotion und starten Sie sie neu
  3. Fügen Sie ein Google-Konto hinzu und laden Sie “Google Play Music” und “Ausführen” herunter.

BEARBEITEN 2

Nach drei Monaten können wir sagen: Keine offiziellen Google Apps mehr in Genymotion und CyanogenMod- Like-Methode ist nur Weg, um Google Apps zu bekommen. Sie können jedoch weiterhin das vorherige Projekt des Genymotion-Teams verwenden: AndroVM ( Download Mirror ).


BEARBEITEN

Google Apps wird im November aus Genymotion entfernt. Sie können weitere Informationen auf der Genymotion Google Plus Seite finden.


Wähle ein virtuelles Gerät mit Google Apps:

Erledigt:

In Ordnung, das ist wahrscheinlich der einfachste Weg, es zu tun:

  1. Zuallererst müssen Sie GAPPS installieren.
  2. Öffnen Sie als Nächstes die virtuelle Box und warten Sie, bis der Startbildschirm auf Genymotion angezeigt wird.
  3. Ziehen Sie den zuvor heruntergeladenen GAPPS-Ordner in Genymotion und legen Sie ihn dort ab.
  4. Sie würden eine Aufforderung erhalten. OK klicken. Sie würden viele Fehler sehen, aber ignorieren Sie sie einfach und warten Sie auf die erfolgreiche Eingabeaufforderung. Klicken Sie erneut auf OK und starten Sie das virtuelle Gerät neu.
  5. Ein Google-Konto-Bildschirm sollte angezeigt werden. Öffnen Sie die Playstore App, wenn sie nicht angezeigt wird. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an. Ignoriere die Fehler erneut.
  6. Der Playstore sollte jetzt öffnen und sollte voll funktionsfähig sein.

Jetzt gibt es offizielle FAQ zur Verwendung von Google Play unter Wie installiere ich Google Play-Dienste? , hier der FAQ-Text:

Aus Gründen des geistigen Eigentums sind die Google Play-Dienste nicht standardmäßig in virtuellen Genymotion-Geräten enthalten. Wenn Sie sie jedoch wirklich benötigen, können Sie die von OpenGapps bereitgestellten Pakete verwenden. Befolgen Sie einfach diese Schritte:

  1. Besuche opengapps.org
  2. Wählen Sie x86 als Plattform aus
  3. Wählen Sie die Android-Version, die Ihrem virtuellen Gerät entspricht
  4. Wählen Sie Nano als Variante
  5. Laden Sie die ZIP-Datei herunter
  6. Ziehen Sie das Zip-Installationsprogramm per Drag & Drop in das neue virtuelle Genymotion-Gerät (nur 2.7.2 und höher)
  7. Befolgen Sie die Popup-statementen

Bitte beachten Sie, dass Genymobile Inc. und Genymotion keinerlei Haftung für den Download, die Installation und die Nutzung der Google Play-Dienste in Ihren virtuellen Geräten übernehmen. Sie sind allein verantwortlich für die Verwendung und übernehmen alle damit verbundenen Haftung. Darüber hinaus übernehmen wir keinerlei Gewährleistung für einen bestimmten Zweck hinsichtlich der Kompatibilität der OpenGapps-Pakete mit einer beliebigen Version von Genymotion.

Ich könnte die ARM-Übersetzung, aber nicht die gapps mit https://stackoverflow.com/a/20013322/98057 flashen. Ich habe die ‘Hoppla, etwas ging schief, während gapps-jb-20121011-signed.zip’ oben genannten Fehler blinkt. Wenn Sie die Genymotion-Protokolle lesen und einen Eintrag wie folgt finden:

 Sep 16 23:00:02 [Genymotion Player] [Error] [Adb][shell] Unable to finished process: "Process operation timed out" 

Versuchen Sie, den Flash mit adb direkt anzuwenden:

 $ adb -s 192.168.56.101:5555 shell "/system/bin/check-archive.sh /sdcard/Download/gapps-jb-20121011-signed.zip" $ adb -s 192.168.56.101:5555 shell "/system/bin/flash-archive.sh /sdcard/Download/gapps-jb-20121011-signed.zip" $ adb reboot 

Ändern Sie diese Befehle entsprechend den Angaben in Ihren Log-Dateien (der Pfad und die IP werden sich wahrscheinlich unterscheiden).

Ich habe die Genymobile-Protokolldateien übrigens im folgenden Ordner gefunden:

 ~/.Genymobile/Genymotion/deployed//genymotion-player.log 

Google Apps KitKat für Genymotion.

Laden Sie die ZIP-Datei von Google Apps über den Link herunter, die die wesentlichen Google Apps wie Play Store, Google Mail , YouTube usw. enthält.

https://www.mediafire.com/?qbbt4lhyu9q10ix

Ziehen Sie nach dem Bootvorgang die heruntergeladene ZIP-Datei namens update-gapps-4-4-2-signed.zip in das Genymotion-Fenster. Es beginnt mit der Installation von Google Apps und fordert Sie zur Bestätigung auf. Bestätige es.

Versuchen Sie, alle Schritte auszuführen, die im folgenden Link und vor dem Upgrade von VirtualBox auf 4.2 angegeben sind, indem Sie den statementen in VirtualBox 4.2.0 folgen. Veröffentlicht mit Unterstützung für Drag’n’Drop von Host zu Linux Gästen, Mehr . Aktualisieren Sie dann Genymotion auf die neueste Version.

Gehe zum Desktop und starte Genymotion. Wählen Sie ein virtuelles Gerät mit Android Version 4.2 und ziehen Sie dann die beiden Dateien Genymotion-ARM-Translation_v1.1.zip zuerst per Drag & Drop. Dann wird Genymotion Fortschritte zeigen und danach einen Dialog starten. Klicken Sie dann auf OK und Sie werden aufgefordert, das Gerät neu zu starten. Starten Sie ADB neu . Führen Sie die gleichen Schritte für die zweite Datei gapps-jb-20130812-signed.zip aus und starten Sie ADB neu.

Ich hoffe, das wird das Problem lösen. Überprüfen Sie diesen Link – es erklärt es klarer.

Wenn bei der Anmeldung bei Google ein Fehler auftritt und diese Meldung angezeigt wird:

Anmelden nicht möglich
kann keine zuverlässige Verbindung zum Server herstellen …

Versuchen Sie dann, sich über den Browser anzumelden – in YouTube, Google Mail, Google Sites usw.

Das hat mir geholfen. Nachdem ich mich im Browser angemeldet hatte, konnte ich mich in der Google Play App anmelden …

Manchmal funktioniert “ARM Translation Installer v1.1” nicht. Hier ist die einfache Lösung, um Google Play zu installieren.

  1. Gehe zu diesem Link: http://www.mediafire.com/download/jdn83v1v3bregyu/Galaxy+S4++HTC+One++Xperia+Z+-+4.2.2+++mit+Google+Apps+-+API+17 + – + 1080×1920.zip

  2. Laden Sie die Datei über den Link herunter und extrahieren Sie sie, um das virtuelle Android-Gerät mit dem Google Play Store zu erhalten. Die Datei wird im Namen sein als “Galaxy S4 HTC One Xperia Z – 4.2.2 – mit Google Apps – API 17 – 1080 × 1920”.

  3. Schließen Sie all Ihren Genymotion-Shop, der im Hintergrund läuft.

  4. Kopieren Sie die extrahierte Datei in den folgenden Ordner. C: \ Benutzer \ ‘Benutzername \ AppData \ Local \ Genymobile \ Genymotion \ deployed

  5. Nach dem Kopieren sollten Sie diesen Pfad sehen: C: \ Benutzer \ ‘Benutzername \ AppData \ Local \ Genymobile \ Genymotion \ bereitgestellt \ Galaxy S4 HTC One Xperia Z – 4.2.2 – mit Google Apps – API 17 – 1080×1920

  6. Im Ordner “Galaxy S4 HTC One Xperia Z – 4.2.2 – mit Google Apps – API 17 – 1080 × 1920” sehen Sie viele * .vmdk und * .vbox Dateien.

  7. Nun öffne VirtualBox und wähle Maschine-> Hinzufügen und suche nach dem obigen Ordner und importiere die * .vbox Datei.

  8. Starten Sie Genymotion neu. Erledigt.