Wie stelle ich eine Kriegsdatei in Tomcat 7 bereit?

Ich habe die Datei sample.war in das Verzeichnis webapps von Tomcat kopiert und kann auf localhost:8080 zugreifen.

Nun, wie wird Tomcat es bereitstellen, ich meine, muss ich es im Browser öffnen? Wie kann ich auf die Anwendung zugreifen?

Sie können auf Ihre Anwendung zugreifen: http://localhost:8080/sample

Das Bereitstellen oder sample.war webapps von War-Dateien erfolgt standardmäßig automatisch – nachdem Sie die Datei sample.war kopiert / überschrieben sample.war , überprüfen Sie Ihren webapps Ordner auf ein extrahiertes Ordner- sample .

Wenn es nicht ordnungsgemäß geöffnet wird, überprüfen Sie die Protokolldateien (z. B. tomcat / logs / catalina.out) auf Probleme mit der Bereitstellung.

Schritt 1. Hier stelle ich pos.war bereit Gehe zuerst in den tomcat webapps Ordner und füge es ein

Bildbeschreibung hier eingeben

Schritt 2. gehe zu tomcat-> bin ordner starte tomcat indem du auf startup.bat klickst

Schritt 3. Zum Browser gehen localhost schreiben: Port / Projektname zB. localhost: 8080 / pos (hier läuft mein Tomcat auf Port 8080)

Erledigt….

Bildbeschreibung hier eingeben

Sie müssen nur Ihre Kriegsdatei in Webapps setzen und dann Ihren Server starten.

Es wird bereitgestellt.

Andernfalls können Sie auch Tomcat Manager eine Webfront verwenden, um Ihren Krieg aus der Ferne hochzuladen und einzusetzen.

Manuelle Schritte – Windows

  1. Kopieren Sie die .war-Datei (zB: prj.war) nach %CATALINA_HOME%\webapps ( %CATALINA_HOME%\webapps : C: \ tomcat \ webapps)

  2. Führen Sie %CATALINA_HOME%\bin\startup.bat

  3. Ihre .war-Datei wird automatisch in einen Ordner mit demselben Namen (ohne Erweiterung) extrahiert (zB: prj)

  4. Gehe zu %CATALINA_HOME%\conf\server.xml und nimm den Port für das HTTP-Protokoll. . Der Standardwert ist 8080 .

  5. Greifen Sie auf die folgende URL zu:

    [://]localhost:/folder/resourceName

    (ZB: localhost:8080/folder/resourceName )

Versuchen Sie nicht, auf die URL ohne den resourceName da dies nicht funktioniert, wenn keine Datei wie index.html ist oder wenn in web.xml kein URL-Muster wie ” / ” oder ” /* ” vorhanden ist.

Die verfügbaren Hauptpfade sind hier: [://]localhost:/manager/html (zB: http://localhost:8080/manager/html ) und sie haben in der Spalte “Running” den Wert true .


Verwenden des UI-Managers:

  1. Gehen Sie zu [://]localhost:/manager/html/ (normalerweise localhost:8080/manager/html/ )

    Dies ist auch mit [://]localhost: >> Manager App ) möglich.

    Wenn du bekommst:

    403 Zugriff verweigert

    Gehe zu %CATALINA_HOME%\conf\tomcat-users.xml und überprüfe, ob du eine Zeile wie diese aktiviert hast:

      
  2. Klicken Sie im Abschnitt Deploy , WAR-Datei zum Deployment, auf Durchsuchen ….

    Bereitstellen Durchsuchen

  3. Wählen Sie die .war Datei (zB: prj.war)> klicken Sie auf Deploy .

  4. Im Bereich Anwendungen sehen Sie den Namen Ihres Projekts (zB: prj).

Zusätzlich zu den bereits erwähnten Möglichkeiten (die Kriegsdatei direkt in das Webapps-Verzeichnis zu löschen) können Sie, wenn Sie die Tomcat Manager-Anwendung installiert haben, Kriegsdateien auch über den Browser bereitstellen. Um zum Manager zu gelangen, navigieren Sie zum Stammverzeichnis des Servers (in Ihrem Fall localhost: 8080), wählen Sie “Tomcat Manager” (an dieser Stelle müssen Sie den Benutzernamen und das Passwort für einen Tomcat-Benutzer mit “manager” kennen) Rolle, die Benutzer sind in tomcat-users.xml im Conf- Verzeichnis der Tomcat-Installation definiert. Scrollen Sie auf der Startseite nach unten, bis Sie den “Deploy” -Teil der Seite sehen, auf dem Sie auf “Durchsuchen” klicken können, um eine WAR-Datei auszuwählen, die von Ihrem lokalen Rechner bereitgestellt werden soll. Nachdem Sie die Datei ausgewählt haben, klicken Sie auf Bereitstellen. Nach einer Weile sollte der Manager Sie informieren, dass die Anwendung bereitgestellt wurde (und wenn alles gut gegangen ist, gestartet).

Hier finden Sie weitere Anleitungen und weitere statementen auf den Dokumentationsseiten von Tomcat 7.

Es gibt zwei Möglichkeiten:

  1. Entweder können Sie eine Hot-Deployment durchführen (Hot-Deployment bedeutet Deployment, wenn der Server läuft / läuft).
  2. Oder Sie können eine kalte Bereitstellung durchführen (Cold-Bereitstellung bedeutet Bereitstellung, wenn der Server gestoppt wird).

Verwenden Sie einfach die tomcat manager console für die Bereitstellung der Konsole oder kopieren Sie einfach Ihre Anwendung in den webapp-Ordner des Tomcat-Ausgangsverzeichnisses Ihres Servers und fügen Sie sie dort ein.

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass die Datei web.xml der Manager-Anwendung Ihres Webapp-Ordners zwei kleine Änderungen vornimmt, wenn Ihre Dateigröße mehr als 52 MB beträgt ( der Standardkonfigurationswert ) (Manager-Anwendung wird standardmäßig von Apache Tomcat bereitgestellt) nach der Installation des Servers).

  • Rufen Sie die Datei web.xml der Manager-Anwendung auf (z. B. unter /tomcat7/webapps/manager/WEB-INF/web.xml).

  • Increase the max-file-size and max-request-size values in web.xml file:

      < !– 50MB max –> 52428800 52428800 0  

    Erhöhen Sie die Größe, indem Sie die Werte für und gemäß Ihren Anforderungen festlegen.

Das hat für mich funktioniert:

  1. Erstelle deine Kriegsdatei (mysite.war) lokal.
  2. Benenne es lokal in etwas außer .war, wie mysite.www
  3. Laden Sie mysite.www in webapps- Verzeichnis hoch, wenn Tomcat noch läuft.
  4. Nach dem Hochladen löschen Sie die vorherige Version mysite.war
  5. Listen Sie das Verzeichnis auf und achten Sie darauf, dass das Verzeichnis / mysite verschwindet.
  6. Benenne mysite.www in mysite.war um
  7. Listen Sie das Verzeichnis auf und achten Sie darauf, dass die neue / mysite erstellt wird.

Wenn Sie versuchen, die neue Datei als WAR-Datei hochzuladen, wobei Tomcat noch läuft, wird versucht, sie zu erweitern, bevor sie alle da ist. Es wird scheitern. Wenn es versagt hat, wird es nicht erneut versuchen. Wenn Sie also eine www-Datei hochladen und umbenennen, wird die gesamte WAR-Datei angezeigt, bevor der Tomcat sie bemerkt.

Tipp, vergiss nicht zu überprüfen, ob der Besitzer der Kriegsdatei ein Kater ist (Benutze chown)

Wenn Sie tomcat7 mit apt-get in linux installiert haben, dann stellen Sie Ihre App nach /var/lib/tomcat7/webapps/

z.B.

 sudo service tomcat7 stop mvn clean package sudo cp target/DestroyTheWorldWithPeace.war /var/lib/tomcat7/webapps/ #you might also want to make sure war file has permission (`777` not just `+x`) sudo service tomcat7 start 

Schalte auch das Tomcat-Protokoll weiter, damit du verifizieren kannst, dass deine App tatsächlich mit Tomcat Frieden schließt.

 tail -f /var/lib/tomcat7/logs/catalina.out 

Die bereitgestellte Anwendung sollte in http://172.16.35.155:8080/manager/html erscheinen

1. Erstellen Sie eine Kriegsdatei aus Ihrer Anwendung
2. Öffnen Sie Tomcat Manager, gehen Sie die Seite nach unten
3. Klicken Sie auf Durchsuchen, um den Krieg zu implementieren.
4. Wählen Sie Ihre Kriegsdatei. Da gehst du hin!

Führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Stoppen Sie den Tomcat
  • Rechtsklicke auf Project und klicke auf “Clean and Build”
  • Gehe zu deinem Projektverzeichnis und im Ordner “Dist” bekommst du eine Kriegsdatei, die du auf deinen Tomcat kopierst
  • WebApp-Ordner
  • Starte den Kater
  • automatische Kriegsdatei extrahieren und führen Sie Ihr Projekt

Ich folgte der Anleitung im folgenden Link, es funktioniert für mich. http://www.coderanch.com/t/487178/Tomcat/war-file-show-load

  1. Stoppen Sie Tomcat

  2. Löschen Sie alle Protokolle in tomcat / logs und alle Dateien in tomcat / conf / Catalina / localhost

  3. Entferne die WAR- Datei und das von ihr erstellte Verzeichnis von tomact / webapps

  4. Starte Tomcat

  5. Während Sie die Logs ansehen, kopieren Sie die WAR-Datei erneut in das Webapps-Verzeichnis

Behalten Sie danach das catalina.xxxx-xx-xx.log im Auge , um das Problem herauszufinden.